Unternehmen

CABRILLANT ist der führende Hersteller von Trennwandsystemen aus gehärtetem Sicherheitsglas. Das qualitativ und ästhetisch hochwertige Trennwandsystem CABRILLANT wurde 1968 in Chur erfunden und seither ständig weiter entwickelt. Erstmals wurden die Glastrennwände 1968 im Hallenbad St. Moritz eingebaut. Ein weiterer Meilenstein war die Ausstattung der Olympia-Schwimmhalle in München 1972. Heute sind weltweit über 15‘000 Objekte – vorwiegend Schulen, Sport- und Thermalbäder sowie Verwaltungsgebäude, Einkaufszentren, Autobahnraststätten und Parkhäuser – mit CABRILLANT ausgestattet.

Die Erfahrung des Pioniers
Die Cabrillant AG in Chur beschäftigt rund 25 Mitarbeiter. CABRILLANT wird seit 1968 in Chur hergestellt und durch die Cabrillant AG weltweit vertrieben. CABRILLANT gewährt als einziger Lieferant von Glastrennwänden eine lebenslange Ersatzteilgarantie auf alle ausgeführten Objekte. Durch die hohe Fertigungstiefe im eigenen Betrieb und die langjährige Erfahrung ist die Berücksichtigung individueller Kundenwünsche jederzeit möglich. Das Unternehmen ist seit 1998 nach ISO 9001 zertifiziert. Die mechanischen Komponenten und Beschläge werden auf modernen CNC-Maschinen gefertigt. Ein erfahrenes und engagiertes Team steht den Bauherren und Architekten mit fundiertem Wissen zur Seite.

CABRILLANT – lebenslange Freude an Systemlösungen in Glas.